Können Schweizer mit Bitcoin wetten?

Tony Pochllod
Letztes Update: 21.01.2024
Transparenz & Vertrauen

Unsere Redaktion arbeitet transparent. In unseren Beiträgen gibt es Affiliatelinks zu unseren Wettpartnern, was keinesfalls unsere Objektivität beeinflusst.

In meiner BTC-Anleitung versuche ich die besten BTC-Wettanbieter zu finden. Hier biete ich Euch außerdem die wichtigsten Infos über diese sehr beliebte Zahlmethode und alles worauf man achten sollte. Vorab ein paar interessante allgemeine Infos.

Als Bitcoin 2008 als eine wissenschaftliche Arbeit vorgestellt wurde, löste dies viel Skepsis aus. Auch Menschen, die mit dieser Branche viel vertrauter sind, haben nicht mit einer solchen Entwicklung und Verbreitung gerechnet, die wir heute sehen können. Interessanterweise wurden der Handel und Besitz von Bitcoin zu einem richtigen Trend. Sogar bei den Menschen, die so eine Zahlmethode gar nicht verstehen.

Bitcoin Logo

Bitcoin Logo

Einfach gesagt:

Willst Du im Trend sein? Dann kauf Bitcoin!

Die Idee aus 2008 wurde 2009 in die Tat umgesetzt. Ende 2012 wurde Bitcoin auf seriöseren Webseiten ernsthafter eingesetzt. Heute ist das alles viel weiter gegangen. Somit gibt es schon Geldautomaten mit Bitcoin. In einigen Branchen können Dienstleistungen mit Kryptowährungen bezahlt werden.

Auch die Sportwetten-Branche konnte den immer beliebteren Kryptowährungen nicht widerstehen. Somit ermöglichen immer mehr Wettanbieter Wetten mit dieser Zahlmethode.

Welche Wettanbieter ermöglichen im Jahre 2024 Schweizer Kunden Einzahlungen in Bitcoin?

Noch immer haben nicht alle Wettanbieter Bitcoin als verfügbare Bezahlmethode. In unseren Wettanbieter-Tests haben wir somit das besondere Augenmerk auf alle Kryptowährungen gelegt. Gerade aus diesem Grund sind wir in der Lage, unseren Lesern die besten Wettanbieter für Schweizer Kunden zu empfehlen, die Einzahlungen mit Bitcoin ermöglichen.

Top Bitcoin Buchmacher in der Schweiz


20bet
AGB gelten, 18+

1. 20bet

4.65

4.65/5
Kreditkarten, Skrill, Neteller, EcoPayz, Kryptowährungen100% bis zu 100CHFDirekt zum Bonus!20bet Test
Bonusbedingungen

22bet
AGB gelten, 18+

2. 22bet

4.62

4.62/5
Skrill, Neteller, EcoPayz, Kryptowährungen100% bis zu 122CHFDirekt zum Bonus!22bet Test
Bonusbedingungen

N1bet
AGB gelten, 18+

3. N1bet

4.65

4.65/5
Kreditkarten, Skrill, Neteller, EcoPayz, Kryptowährungen300% bis 5.000€Direkt zum Bonus!N1bet Test
Bonusbedingungen

bahigo
AGB gelten, 18+

4. Bahigo

4.75

4.75/5
Skrill, Kreditkarten, Paysafecard, Neteller, sofort, Bitcoin100% bis zu 400CHFDirekt zum Bonus!Bahigo Test
Bonusbedingungen

Playzilla
AGB gelten, 18+

5. Playzilla

4.65

4.65/5
Kreditkarten, Skrill, Neteller, EcoPayz, Paysafecard, Krypto100% bis zu 150CHFDirekt zum Bonus!Playzilla Test
Bonusbedingungen

rabona
AGB gelten, 18+

6. Rabona

4.6

4.6/5
Kreditkarten, Skrill, Neteller, EcoPayz, Kryptowährungen100% bis zu 220CHFDirekt zum Bonus!Rabona Test
Bonusbedingungen

FEZbet
AGB gelten, 18+

7. FEZbet

4.6

4.6/5
Kreditkarten, Skrill, Neteller, EcoPayz, Kryptowährungen100% bis zu 200€Direkt zum Bonus!FEZbet Test
Bonusbedingungen

Wetten mit Bitcoin – Vor- und Nachteile

  • Anonymität
  • Schnelle Ein- und Auszahlungen
  • Sichere Transaktionen
  • Hohe Limits
  • Höherer Willkommensbonus
  • Instabiler Wechselkurs
  • Nicht bei allen Wettanbietern verfügbar

Wie tätige ich eine Einzahlung via Bitcoin beim Online-Wettanbieter?

Es ist nicht einfach, Kryptowährungen zu verstehen. Einzahlungen mit Kryptowährungen gehören allerdings zu den einfachsten. Das Verfahren kann sich von Wettanbieter zu Wettanbieter etwas unterscheiden. Das Wesentliche ist aber immer gleich. Alles beruht darauf, einen bestimmten Link zu kopieren, den Dir der Buchmacher in den Kontoeinstellungen zeigt.

Bahigo Einzahlung via Bitcoin 2

Bahigo Einzahlung via Bitcoin

Vor allem sind aber Limits und der instabile Wechselkurs der Kryptowährungen zu beachten.

Bitcoin Einzahlungen Schritt für Schritt:

  1. Auf einen der empfohlenen Wettanbieter klicken, der Einzahlungen via Bitcoin zulässt
  2. Anmeldung abschließen
  3. In den Kontoeinstellungen die Einzahlung finden
  4. Unter den verfügbaren Zahlmethoden Bitcoin auswählen
  5. Den angezeigten Link kopieren
  6. Den Link in das Kryptowährungs-Wallet kopieren

Sind Auszahlungen in Bitcoin möglich?

Ja! Wettanbieter, bei denen man mit Bitcoin einzahlen kann, ermöglichen auch Auszahlungen in dieser Zahlmethode. Das System der Auszahlungen ähnelt den Einzahlungen.

Auszahlungen sind wie Einzahlungen an bestimmte Gebühren gebunden, die Du auf jeden Fall berücksichtigen solltest.

Gebühren und Limits

Obwohl wir uns bemühen, unseren Lesern immer genaue und geprüfte Infos zu liefern ist das nicht immer leicht. Das gilt vor allem dann, wenn von Kryptowährungen die Rede ist. Provisionen, Gebühren und Limits sind nicht bei allen Wettanbietern gleich. Diese werden oft verändert, was ziemlich logisch angesichts des instabilen Wechselkurses von Kryptowährungen ist. Wettanbieter erheben oft keine Gebühren für Einzahlungen. Transaktionen in Kryptowährungen sind jedoch in der Regel gebührenpflichtig.

  • Gebühren für Ein- und Auszahlungen mit Bitcoin liegen bei etwa 2,5%
  • Limits für Ein- und Auszahlungen in Bitcoin liegen zwischen 0,0001BTC bis 5BTC

Kann ich den Sportwetten Bonus mit Bitcoin bekommen?

Wettanbieter Sportwetten Bonus

Nach vielen getesteten Wettanbietern haben wir noch keinen gefunden, der Einzahlungen via Bitcoin für den Willkommensbonus ausdrücklich verbietet.

Der Willkommensbonus für Einzahlungen mit dieser Bezahlmethode ist in der Regel getrennt vom Willkommensbonus für Einzahlungen in traditionellen Währungen wie CHF oder EUR. Diese Art von Bonus ist hauptsächlich etwas höher, aber die Umsatzbedingungen unterscheiden sich auch.

Sind Wetten mit Bitcoin sicher?

Wetten mit Bitcoin sind völlig sicher, wie auch mit einer beliebigen anderen Währung. Diese Kryptowährung ist IT-technisch im Ganzen geschützt. Du musst Dir also keine Sorgen machen, dass Dir jemand Deine Bitcoin nimmt. Alle Daten und Transaktionen sind maximal geschützt. Somit ist Sicherheit in diesem Sinne ganz gewährleistet.

Sicherheit gerät ins Wanken, wenn wir die Dinge unter dem Aspekt des Bitcoin-Marktwertes betrachten. Der Grund dafür ist der instabile Wechselkurs, der enormen Wertschwankungen unterliegt. Heute kann er Zehntausende CHF betragen, während morgen dieser Wert halbiert sein kann oder umgekehrt.

Dieses Risiko übernehmen Besitzer von Bitcoin auf sich. Hinter dem Wert steht nämlich kein Banksystem eines Landes oder irgendeiner Regierung. Mit ihnen kann man über Nacht reich werden. Andererseits kann man aber auch viel verlieren. Das Risiko liegt bei Dir.

Bitcoin Info
Bitcoin logo
Gründer Satoshi Nakamoto
Gründungsjahr 2008.
Abkürzung BTC
Wert variabel
Bester Wettanbieter Bahigo
Dauer der Transaktionen sofort

Beste Alternativen für Bitcoin Sportwetten

Wenn Du keine Bitcoin hast oder der ausgewählte Wettanbieter keine Zahlungen mit dieser Zahlmethode zur Verfügung stellt, musst Du Dir keine Sorgen machen. Es gibt eine Reihe anderer Möglichkeiten, Einzahlungen zu tätigen. Du kannst auch eine andere Kryptowährung benutzen, wenn sie zugelassen ist. Die besten Zahlmethoden sind aber immer Bankkarten, e-Wallets (wie Skrill und Neteller) und Wertkarten (wie paysafecard).

Bitcoin-Alternativen:

Fazit

Abschließend kann man nach unserer Anleitung sagen, dass Schweizer Kunden problemlos mit Bitcoin wetten können, und zwar aus mehreren Gründen. Einer davon ist derjenige, dass Du vielleicht etwas ganz Neues ausprobieren möchtest.

Viel ernsthaftere Gründe sind die völlige Anonymität und die mehrfache Sicherheit von Wetten und Transaktionen, über die wir geschrieben haben.

Allein der Besitz von Kryptowährungen brachte mit Wechselkursschwankungen vielen Menschen Reichtum. Wetten sind nur eine der Möglichkeit, wo man Kryptowährungen verwenden kann.

Bitcoin-FAQ

FAQ - häufig gestellte Fragen

Kann ich mit Bitcoin beim Online-Wettanbieter bezahlen?

Ja! Immer mehr Wettanbieter akzeptieren Bitcoin, aber auch andere Kryptowährungen als Zahlmethode.

Erheben Wettanbieter Gebühren für Einzahlungen in Bitcoin?

Nein. Wettanbieter allein erheben keine Gebühren für Einzahlungen in Bitcoin. Der Handel und Zahlungen unterliegen allerdings den vorgeschriebenen Gebühren.

Warum unterscheidet sich der Bonus in Bitcoin vom Bonus in traditionellen Währungen?

Der Grund dafür ist, dass der Wechselkurs von Bitcoin und anderen Kryptowährungen instabil ist. Es gibt keinen festen Wechselkurs, so dass einige Wettanbieter einen besonderen Willkommensbonus für Einzahlungen haben.