Mit Sportwetten Geld verdienen - Klappt es?

Dino Mecani
Letztes Update: 13.04.2024
Transparenz & Vertrauen

Unsere Redaktion arbeitet transparent. In unseren Beiträgen gibt es Affiliatelinks zu unseren Wettpartnern, was keinesfalls unsere Objektivität beeinflusst.

Sportwetten faszinieren seit jeher. Die Vorstellung, mit dem richtigen Tipp und etwas Fachwissen Geld zu verdienen, lockt viele Wettenden in der Schweiz. Doch ist es wirklich machbar, mit Sportwetten dauerhaft Gewinne zu erzielen? Unser Artikel erklärt, wie du mit Sportwetten Geld verdienen kannst, vor allem im Kontext der Sportwetten in der Schweiz.

Das Wichtigste in Kürze

  • Sportwetten ermöglichen, Geld zu gewinnen. Es gibt jedoch keine Garantie auf konstante Einkünfte.
  • Erfolgreiche Wetter nutzen Strategien, informieren sich umfassend und haben mathematisches Grundverständnis.
  • Die richtige Auswahl der Wetten und ein gutes Money Management sind entscheidend.
  • Und zu guter Letzt müssen Emotionen außer vor bleiben

Geld verdienen mit Sportwetten

Jeder, der mit dem Wetten beginnt, hat Träume von großen Gewinnen. Jeder fragt sich: Mit Sportwetten Geld verdienen, klappt es ?. Es ist durchaus machbar, gelegentlich höhere Geldbeträge zu gewinnen. Allerdings gibt es keine klare Strategie, um mit Sportwetten reich zu werden.

Einige Tipper sind regelmäßig im satten Plus, während andere öfter satten Minus machen. Es ist wichtig zu betonen, dass es kein Geheimrezept gibt, um mit Wetten Geld zu verdienen. Nur wenige Tipper sind in der Lage, durch Wetten konstante Gewinne zu erzielen.

Strategien, um Geld mit den Sportwetten zu verdienen

Hier haben wir ein paar Strategien für dich aufgelistet, mit denen du einen guten Startpunkt für deine Karriere als Sportwetter haben kannst.

Einzelwetten statt Kombiwetten

Funktionsweise: Bei Einzelwetten wird nur auf ein einzelnes Ergebnis gewettet, während Kombiwetten mehrere Tipps kombinieren.

Vorteile: Höhere Gewinnwahrscheinlichkeit, da nicht alle Tipps korrekt sein müssen.

Nachteile: Geringere Gewinne im Vergleich zu Kombiwetten.

Money Management

Funktionsweise: Setzen von klaren Limits, und zwar sowohl pro Wette als auch pro Tag. Das schlaue Verwalten des Wettbudgets bzw. Wettbank ist sehr wichtig.

Vorteile: Schutz vor großen Verlusten oder sogar Totalverlust und bessere Kontrolle über das eigene Wettverhalten.

Nachteile: Erfordert viel Selbstbeherrschung bzw. Disziplin.

Richtige Auswahl an Wetten treffen

Funktionsweise: Wetten auf Spiele mit «Value», also auf Mehrwert einer Wette achten und vermeiden von zu niedrigen Quoten, sogenannten „Bankwetten“.

Vorteile: Erhöht die Chancen auf langfristigen Erfolg.

Nachteile: Erfordert umfassende Recherche und Analyse, was viel Wissen und Zeit erfordert.

Informieren und Recherchieren

Funktionsweise: Sammeln und Vergleichen von Informationen über Vereine, Spieler und andere relevante Faktoren.

Vorteile: Bessere Entscheidungen für Wetten treffen, da mehr Informationen zur Verfügung stehen.

Nachteile: Zeitaufwendig und manchmal sogar mit Kosten verbunden, wenn man spezielle Statistiken braucht.

Wettquoten vergleichen

Funktionsweise: Die Quoten für dasselbe Ereignis unterscheiden sich teilweise stark bei unterschiedlichen Wettanbietern.

Vorteile: Durch Auswahl der besten Quote erzielt man mehr Gewinn, was auf Dauer entscheidend ist

Nachteile: Erfordert zusätzliche Recherche, die aufgrund von Quotenvergleichsseiten nicht allzu aufwändig ist

Voraussetzungen

Um mit Sportwetten Geld zu verdienen, sind Glück und Intuition nicht entscheidend. Es gibt eine Reihe Fähigkeiten, die du entwickeln kannst, um deine Chancen auf Erfolg zu maximieren.

Das Aneignen von Fähigkeiten zum erfolgreichen Tipper ist für jeden Wettenden möglich, aber nicht innerhalb sehr kurzer Zeit machbar.

Fachwissen

Beschreibung: Ein tiefes Verständnis für die Sportart, auf die man wettet, ist unerlässlich. Dabei denken wir an das Wissen über Teams, Spieler, Spielform, mögliche Verletzungen und andere relevante Faktoren, die den Wettausgang beeinflussen könnten.

Warum es wichtig ist: Ohne fundiertes Fachwissen bist du eigentlich blind und verlässt dich nur auf Glück. Wenn du gut informiert bist, dann hast du einen klaren Vorteil gegenüber jemandem, der einfach „aus dem Bauch heraus“ wettet.

Analytische Fähigkeiten

Beschreibung: Die Fähigkeit, Daten und Statistiken zu analysieren, ist sehr wichtig, um gute Wetten zu platzieren. Das mathematische Verständnis sollte zumindest auf dem mittleren Niveau vorhanden sein.

Warum es wichtig ist: Sportwetten sind kein Glücksspiel, aber ein Fußball- oder Tennisspiel schon. Die besten Tipper nutzen Daten, um ihre Gewinnchancen zu erhöhen und gleichzeitig ihre Verluste zu minimieren.

Disziplin

Beschreibung: Die Fähigkeit, sich an einen vorher festgelegten Plan bzw. Strategie zu halten, ist wichtig. Genauso wie, nicht impulsiv zu wetten, also nicht nach dem Bauchgefühl wetten. Außerdem solltest du dich unbedingt an das festgelegte Budget halten.

Warum es wichtig ist: Ohne Disziplin verlierst du leicht mehr Geld, als du vorhattest. Außerdem solltest du nie Wetten platzieren, die nicht gut durchdacht waren.

Geduld

Beschreibung: Die Tatsache, dass du nicht jede Wette gewinnen wirst, ist eine sehr wichtige Erkenntnis. Es ist besser, geduldig auf die richtigen Gelegenheiten zu warten.

Warum es wichtig ist: Impulsive, spontane Wetten bringen immer große Verluste. Geduldige Wetter warten auf die besten Gelegenheiten und dadurch maximieren sie ihre Gewinnchancen.

Kontinuierliche Weiterbildung

Beschreibung: Der Sportwettenmarkt im Allgemeinen ändert sich ständig. Es ist wichtig, ständig zu lernen und sich anzupassen, also am Ball zu bleiben.

Warum es wichtig ist: Was gestern funktionierte, funktioniert vielleicht heute nicht allzu gut und morgen gar nicht. Ständige Weiterbildung hilft immer einen Schritt vor dem Buchmacher zu sein.

Netzwerk

Beschreibung: Ein Netzwerk von Experten kann wertvolle Tipps und Informationen bieten. So ein Netzwerk ist nicht einfach, weil erfolgreiche Wetter ungern ihr Wissen mit anderen Menschen teilen.

Warum es wichtig ist: Der Austausch mit anderen Wettern kann den Unterschied zwischen Gewinn und Verlust ausmachen. Bei guter Recherche ist es jedoch nicht zwingend notwendig, sich mit anderen Tippern auszutauschen.

Zugang zu Informationen

Beschreibung: Aktuelle Nachrichten, Statistiken und Analysen sind entscheidend für deinen Erfolg. Achte dabei darauf, dass du nicht in die klassischen Fallen reinfällst, wie das gefälschte Insiderwissen, was manche für viel Geld anbieten.

Warum es wichtig ist: Je mehr Informationen du hast, desto besser kannst du deine potenzielle Wette einschätzen. Dadurch ist am Ende deine Wettentscheidung besser.

Gutes Money Management

Beschreibung: Ein festgelegtes Budget und klare Limits sind entscheidend. Du musst auch die Fähigkeit haben, deine Gewinne und Verluste zu verfolgen.

Warum es wichtig ist: Ohne gutes Money Management kann es passieren, dass deine komplette Spielbank verloren geht, oder sogar, dass du mehr Geld riskierst, als du dir leisten kannst.

Verständnis für Wettmärkte

Beschreibung: Es gibt viele verschiedene Wetten, von einfachen Siegwetten, über komplizierte Wetten, wie Asian Handicap oder Spread-Wetten, bis hin zu komplexeren Wetten, wie Systemwetten.

Warum es wichtig ist: Ein tiefes Verständnis für verschiedene Wettarten führt definitiv zu besseren Wertentscheidungen. Außerdem eröffnen sich dadurch ganz neue Wettmöglichkeiten.

Psychologische Stärke

Beschreibung: Die Fähigkeit, mit Verlusten locker umzugehen, ist nicht einfach. Genauso wie nicht impulsiv zu handeln oder sich von Emotionen nicht beeinflussen zu lassen.

Warum es wichtig ist: Emotionale Entscheidungen können zu impulsiven Wetten führen, was ganz sicher zu Verlusten führen wird. Du musst versuchen, rational zu bleiben, um damit beste Wettentscheidungen zu treffen.

Vor- und Nachteile: Geld verdienen mit Sportwetten

Das Geld Verdienen mit Sportwetten ist ein zweischneidiges Schwert. Es gibt nämlich durchaus klare Vorteile. Aber es gibt auch einige Nachteile, die man berücksichtigen sollte.

Vorteile des Geld Verdienens mit Wetten

  • Potenziell hohe Renditen: Bei richtiger Wettstrategie und viel Disziplin kannst du beachtliche Gewinne erzielen.
  • Flexibilität: Wetten kannst du jederzeit, da Online-Wettanbieter rund um die Uhr arbeiten. Gleichzeitig kannst du von überall deine Wetten setzen, da jeder von uns getestete Buchmacher sein Wettangebot auf allen Geräten verfügbar hat.
  • Spannungsfaktor: Wetten erhöhen die Spannung beim Verfolgen von Sportereignissen. Es ist interessanter ein Spiel zu schauen, wenn du einen laufenden Tipp auf dem Spiel hast.
  • Unabhängigkeit: Du hast keine festen Arbeitszeiten und bist nicht ortsgebunden.
  • Vielfalt: Egal welche Sportart dich interessiert, du kannst auf sie wetten. Online-Buchmacher haben nämlich eine breite Palette von Sportarten und Wettmöglichkeiten.

Die Vorteile des Geldverdienens mit Wetten sind verlockend und kaum ein Spieler kann dieser Verlockung widerstehen. Die potenziellen Verdienste können bei richtiger Strategie und Analyse beachtlich sein.

Die Flexibilität, zu jeder Zeit und von jedem Ort aus zu wetten, ist ein Stück großer Freiheit, die viele andere Beschäftigungen nicht bieten. Außerdem erhöht das Wetten die Spannung beim Verfolgen von Spielen erheblich.

Die Unabhängigkeit von fest vorgegebenen Arbeitszeiten ist einfach ein unumstrittener Vorteil. Ein weiterer Pluspunkt ist die Vielfalt der Wettmöglichkeiten, die das Ganze noch besser macht. Mit Online-Sportwetten wird es halt nie langweilig.

Nachteile

  • Verlustrisiko: Es besteht immer das Risiko, Geld zu verlieren. Egal ob wenig oder viel, dein Kapital kann sich schmälern.
  • Emotionale Herausforderungen: Verluste können zu Frustration und Stress führen. Außerdem können sie dich spielsüchtig machen, was keinesfalls passieren darf.
  • Zeitaufwand: Umfassende Recherche und Analyse sind notwendig und dazu noch zeitaufwendig. Du solltest auf keinen Fall die Zeitkomponente aus den Augen verlieren.

Trotz der klaren potenziellen Vorteile gibt es auch klare Nachteile beim Geld Verdienen mit Sportwetten.

Zuerst ist das Verlustrisiko ist allgegenwärtig. Du musst immer im Hinterkopf behalten, dass es keine sicheren Wetten gibt, sodass immer die Gefahr besteht, dass du Geld verlierst. Die Verluste aus dem Glücksspiel können zu erheblichen emotionalen Herausforderungen führen, vor allem wenn sie zu oft auftreten.

Und zu guter Letzt erfordert das Wetten viel Zeit, insbesondere wenn du es ernst nimmst. Damit meinen wir, wenn du umfassende Recherchen und Analysen durchführen willst, dann kostet dies einiges an Zeit.

Es ist wichtig, diese Nachteile zu kennen und auch zu berücksichtigen.

Fazit und Ausblick: Sportwetten als Verdienstquelle

Sportwetten haben sich mittlerweile zu einem beliebten Hobby entwickelt, das sowohl Spannung als auch Geldverdienst bietet. Wie wir gesehen haben, gibt es sowohl Vor- als auch Nachteile beim Versuch, mit Wetten Geld zu verdienen. Das Ganze erfordert Fachwissen, Disziplin und eine gute Wettstrategie.

Unser wichtigster Ratschlag ist, dass du nur das Geld einsetzen solltest, das du nicht zum alltäglichen Leben brauchst. Alles andere wird dich auf jeden Fall in Schwierigkeiten bringen. Auch die Gefahr der Spielsucht ist nicht zu unterschätzen und deshalb sagen wir immer: „Spielen ja, aber bitte in Maßen!“

Der Ausblick auf den Sportwettenmarkt ist rosig, sodass er weiter wachsen wird. Vor allem mit der Einführung neuer Technologien und Wettformate sind die Möglichkeiten immer größer. In einigen Regionen könnte es auch zu einer stärkeren Regulierung kommen, um einerseits den Markt transparenter zu machen und andererseits, um die Staatskassen zu füllen.

In Zukunft werden wir auch mehr datengesteuerte Ansätze und fortschrittliche Analysetools sehen, da die künstliche Intelligenz ihren Sieg feiert. Wir werden dich auf jeden Fall auf dem Laufenden halten.

FAQ Geld verdienen

FAQ: Geld verdienen mit Sportwetten

Welche drei Wettanbieter sind am besten, um mit Sportwetten Geld zu verdienen?

Einfach gesagt, am geeignetsten sind das jene Buchmacher, die gute Quoten, keine Wettsteuer und viel Wett Auswahl haben. Damit fallen schon mal die staatliche Wettanbieter wie Sporttip oder Jouez Sport aus dieser Überlegung raus. Unsere Top 3 für Geld verdienen mit Sportwetten sind:

  1. Bahigo
  2. Bet365
  3. 22bet

Kann man mit professionellen Sportwetten Geld verdienen?

Ja, es gibt einige professionelle Sportwetter, die konsequent gute Gewinne erzielen. Es sind aber die Ausnahmen, da kaum ein Spieler genügend Fachwissen, Erfahrung und Disziplin besitzt.

Lohnt sich für Profis der Wettbonus?

Wettboni sind immer vorteilhaft, aber die Bonusbedingungen sollten nicht allzu schwer sein. Wenn ein Wettbonus zu viel Bonusumsatz erfordert, dann ist er für Profis weniger geeignet.

Wie groß ist der Hausvorteil eines Buchmachers?

Der Hausvorteil, also die Buchmachermarge, ist je nach Buchmacher und Wettmarkt unterschiedlich. Sie liegt aber im Durchschnitt bei etwa 3-7%.

Mit welcher Sportart sollte ich beginnen, um mit Wetten Geld zu verdienen?

Wir raten immer, mit einer Sportart zu beginnen, die du gut kennst und verstehst. Am häufigsten wählt man den Fußball aufgrund seiner Popularität und verfügbaren Daten, aber Basketball, Tennis, Eishockey oder Pferdewetten sind auch sehr gut geeignet.

Was machen Sportwetten Millionäre anders?

Sie haben immer eine sehr gute Wettstrategie, sind bzgl. ihres Wettverhaltens diszipliniert, verwalten ihr Wettkapital effektiv und nutzen Daten und Analysen, die sie auch in der Lage sind, auszuwerten.

Was ist sicherer, um Geld zu verdienen – Börsenspekulationen oder Sportwetten?!

Beide haben ihre Risiken und erfordern Fachwissen. Es gibt keine "todsichere" Methode, um Geld zu verdienen, sei es durch Wetten oder Börsenspekulationen.

Wie viel Einsatz pro Wette ist ratsam?

Wir empfehlen bei Profis, nicht mehr als 1-5% des Wettbudgets auf eine einzelne Wette zu setzen. Egal wie sicher eine Wette aussieht, du sollst nie mehr als 10% deiner Wettbudgets setzen!

Wie dokumentiere ich am besten meine Sportwetten?

Das Anlegen und Führen eines detaillierten Wett-Tagebuchs ist am einfachsten. Am besten in einem Programm wie MS Excel o.Ä. Auch die Verwendung einer Wett-Tracking-Software kann helfen, ist jedoch mit Kosten verbunden.