Was sind Kombiwetten?

Dirk Mauer
Letztes Update: 28.05.2024
Transparenz & Vertrauen

Unsere Redaktion arbeitet transparent. In unseren Beiträgen gibt es Affiliatelinks zu unseren Wettpartnern, was keinesfalls unsere Objektivität beeinflusst.

Kombiwetten sind spannend für alle, die bei Sportwetten nach höheren Gewinnen streben. Durch das Kombinieren mehrerer Einzelwetten zu einer großen Wette erhöht sich der potenzielle Gewinn. Doch Vorsicht: Das Risiko steigt ebenfalls, da alle Teilwetten richtig sein müssen, um zu gewinnen.

Für Schweizer Wettfans bieten Kombiwetten eine gute Möglichkeit, das Wetterlebnis zu intensivieren.

Das Wichtigste in Kürze

  • Kombiwetten erhöhen das Gewinnpotenzial: Mehrere Einzelwetten werden zu einer Wette kombiniert und dadurch steigt die Gesamtquote signifikant.
  • Alle Tipps müssen richtig sein: Das Risiko ist höher als bei Einzelwetten, da alle Teilwetten richtig sein müssen, damit der Wettschein gewinnt.
  • Strategische Planung erforderlich: Eine sorgfältige Auswahl der Spiele und Quoten ist entscheidend, um öfter einen guten Kombischein zu treffen.
  • Beliebt in der Schweiz: Kombiwetten sind besonders bei Schweizer Wettfans populär, da sie viel Spannung und Nervenkitzel mit sich bringen.

Was sind Kombiwetten?

Kombiwette ist eine Form der Sportwette, bei der mehrere Einzelwetten auf verschiedene Ereignisse zu einer Gesamtwette zusammengefasst werden. Es ist sogar möglich verschiedene Sportarten in einer Kombiwette miteinander zu kombinieren.

Der Clou: Nur wenn alle Tipps richtig sind, ist die Wette gewonnen. Dies verringert zwar unsere Gewinnchance, aber erhöht den potenziellen Gewinn um mehrfaches. Kombiwetten sind aufgrund dieses Mechanismus besonders attraktiv, aber sie erfordern auch ein gutes Verständnis für die gewählten Sportereignisse.

Wie funktionieren Kombiwetten?

Bei einer Kombiwette werden die Quoten der Einzeltipps miteinander multipliziert, um die Gesamtquote zu erreichen. Die Nutzung ist sehr leicht: du suchst dir deine Tipps aus und fügst sie zu einem Kombischein zusammen. Du kannst dabei mehrere Sportarten, Spiele oder Turniere miteinander kombinieren.

Wenn du beispielsweise auf drei Fußballspiele mit den Quoten 2.00, 1.50 und 1.80 setzt, ergibt sich eine Gesamtquote von 5.40 (2.00 * 1.50 * 1.80). Dein Einsatz multipliziert mit dieser Quote ergibt dann den potenziellen Gewinn.

Das Besondere dabei: Schon ein einziger falscher Tipp führt zum Verlust des gesamten Wettscheins. Gerade dies macht Kombiwetten besonders spannend und herausfordernd.

Beispiel für Kombiwette mit drei Quoten

Stellen wir uns vor, du möchtest auf drei verschiedene Fußballspiele wetten. Deine Auswahl sieht wie folgt aus:

  • Spiel 1: Heimsieg mit einer Quote von 2.00
  • Spiel 2: Remis mit einer Quote von 3.50
  • Spiel 3: Auswärtssieg mit einer Quote von 1.80

Kombinierst du diese 3 Spiele zu einer Kombiwette mit einem Einsatz von 10 CHF, ergibt sich eine Gesamtquote von 12.60 (2.00 * 3.50 * 1.80) und somit ein potenzieller Gewinn von 126 CHF.

Dieses Beispiel verdeutlicht das erhöhte Gewinnpotenzial, da dein Gewinn mehr als 12-fach gewesen ist. Es verdeutlicht aber auch das gesteigerte Risiko von Kombiwetten, da alle drei Tipps richtig sein müssen, damit du den hohen Gewinn einstreichen kannst.

Kombiwetten richtig platzieren: Tipps & Tricks

Auch Kombiwetten haben ihre speziellen Tipps und Tricks, auf die du Acht geben solltest. Es handelt sich zwar um Tipps für Kombischeine, aber sie gelten teilweise auch für andere Wettarten:

  • Wähle sorgfältig aus: Beim Erstellen einer Kombiwette ist die Auswahl der Einzelwetten entscheidend. Deshalb raten wir: Konzentriere dich auf Spiele und Ereignisse, bei denen du dich gut auskennst.
  • Quoten verstehen: Die Quoten zeigen dir indirekt die Wahrscheinlichkeit eines Ereignisses. Eine höhere Quote bedeutet ein höheres Risiko, aber auch höhere potenzielle Gewinne. Versuche in deinem Kombischein eine ausgewogene Mischung aus sicheren Wetten und solchen mit höheren Quoten zu haben.
  • Bankwetten nutzen: Eine Bankwette ist eine Wette, die als sehr sicher gilt. Wenn du solche Wetten in deinen Kombischein einfügst, kannst du das Risiko etwas mindern.
  • Einsatz strategisch wählen: Dein Einsatz sollte deinem Wettbudget und deiner Risikobereitschaft entsprechen. Also, setze nie mehr, als du bereit bist zu verlieren.
  • Disziplin bewahren: Setze nicht impulsiv, sondern plane deine Wetten sorgfältig. Disziplin und Geduld sind Schlüssel zum Erfolg. Mit ein wenig Geduld bei der Auswahl der Einzelwetten deines Kombischeins und einer guten Disziplin bei den Einsätzen, kannst du mit Kombiwetten nicht nur Spannung und Nervenkitzel bei dir erzeugen, sondern auch was gewinnen.

Strategien für Kombiwetten

Es gibt viele interessante Wettstrategien für erfolgreiche Kombiwetten. Keine von ihnen ist 100%, aber jede Strategie kann dir bei kompetenter Anwendung gute Gewinne einfahren. An dieser Stelle erwähnen wir nur die wichtigsten Wettstrategien für Kombiwetten, dazu noch ganz oberflächlich angeschnitten.

Wenn du jedoch deinen Wissensstand beim Thema Wettstrategien erweitern willst, dann einfach unsere Unterkategorie „Wettstrategien“ ansurfen und ein interessantes Thema lesen.

Wetten auf Favoriten oder die Sicherheitsstrategie

Mit dieser Strategie wollen wir versuchen, das Risiko zu minimieren, und zwar indem Wetten mit niedrigeren Quoten kombiniert werden.

Dadurch erhöht sich die Gewinnwahrscheinlichkeit, aber der potenzielle Gewinn leidet stark darunter. Niedrigere Quoten bekommen wir nur mit Favoritenwetten, wenn wir also nur auf haushohe Favoriten setzen. Aufgrund der kleinen Wettquoten muss unser Kombischein einige Spiele beinhalten, damit er sich lohnt. Am häufigsten sind es dann fünf bis zehn Favoritenwetten in einem Kombischein, gepaart mit kleineren bis mittleren Einsätzen.

Gegenwetten-Strategie

Die Gegenwetten-Strategie ist nichts für Einsteiger. Hier versuchst du die „unsicheren“ Einzelwetten deiner Kombiwette abzusichern, und zwar mit Gegenwetten. Um die „unsicheren“ Einzelwetten zu erkennen, musst du schon ein erfahrener Wettkunde sein.

Durch den Einsatz von Gegenwetten kannst du einerseits deinen Verlust minimieren, aber auch gleichzeitig deinen Gewinn ein wenig steigern. Das Hauptanliegen der Gegenwetten ist jedoch die Risikominderung. D.h. Wenn ein oder gar mehrere Tipps aus deinem Kombischein daneben sind, dann können eine oder mehrere gut platzierte Gegenwetten deine Verluste ausgleichen.

Doppelte-Chance-Strategie

Diese Strategie ist ähnlich der Favoritenwetten-Strategie. Hier wettest du nur auf Favoriten und sichert sie dazu noch mit einem Remis ab, also mit der doppelten Chance. Dadurch bekommst du zwar sehr kleine Quoten bei einzelnen Spielen (meistens 1,10 bis 1,30), aber auch dein Risiko ist stark gemindert worden.

Bei dieser Strategie musst du schon mehr als sechs Einzelwetten pro Kombischein spielen, damit sie sich überhaupt lohnen. Viele neigen dazu, bei dieser Strategie hohe Einsätze zu spielen, aber wir raten: lieber im mittleren Bereich bleiben. Hohe Einsätze tätigen wir nur bei Einzelwetten.

Vor- und Nachteile: Kombiwetten bei Sportwetten

Kombiwetten haben wie jede andere Wett- oder Sportart sowohl Vorteile als auch Nachteile. An dieser Stelle haben wir sie für dich zusammengefasst, damit du selbst entscheiden kannst, ob die Kombiwette was für dich ist oder nicht.

Vorteile der Kombiwetten

  • Höhere Gewinne: Die multiplizierten Quoten bieten potenziell höhere Gewinne.
  • Spannung: Kombiwetten erhöhen die Spannung beim Verfolgen mehrerer Spiele.
  • Flexibilität: Du kannst verschiedene Ereignisse und sogar Sportarten kombinieren.
  • Strategische Tiefe: Kombiwetten fördern strategisches Denken.
  • Boni nutzen: Viele Anbieter bieten Booster-Boni speziell für Kombiwetten.
  • Lernprozess: Durch das Analysieren und Kombinieren verschiedener Wetten erweiterst du dein Wissen und deine Fähigkeiten.

Nachteile der Kombiwetten

  • Höheres Risiko: Das Risiko, die Wette zu verlieren, ist höher, da alle Tipps richtig sein müssen.
  • Komplexität: Für Neueinsteiger können Kombiwetten zu überwältigend sein.
  • Verführung zu hohen Einsätzen: Die potenziell hohen Gewinne verleiten oft zu höheren Einsätzen.
  • Schwierige Vorhersagen: Mehr Ereignisse korrekt vorherzusagen ist sehr schwer.
  • Geringere Trefferquote: Aufgrund des erhöhten Risikos ist die Trefferquote geringer.

Kombiwetten vs. Einzelwetten: Unterschiede & Gemeinsamkeiten

Einzelwetten und Kombiwetten bieten beide ihre eigenen Vorzüge und Herausforderungen. Sie unterscheiden sich jedoch erheblich voneinander. Der Hauptunterschied liegt darin, dass bei einer Einzelwette der Einsatz auf ein einzelnes Ereignis gesetzt wird, während bei einer Kombiwette mehrere Einzelwetten zu einer Gesamtwette (Kombiwette genannt) verbunden werden.

Einzelwetten sind ideal für Einsteiger, da sie einfacher zu verstehen und zu managen sind. Sie bieten kleinere Gewinne, aber auch höhere Trefferquoten der Wettscheine. Kombiwetten sind hingegen nicht direkt einleuchtend, erfordern schon ein wenig Vorwissen. Sie bieten jedoch potenziell höhere Gewinne durch die Multiplikation der Quoten, kommen aber auch mit einer geringen Trefferquote, da alle Teilwetten richtig sein müssen.

Abschließend kann ich sagen, dass Einsteiger oft bei Einzelwetten einen guten Startpunkt finden. Den erfahrenen Wetter mit tiefem Verständnis für Quoten raten wir, das Potenzial von Kombiwetten zu nutzen, aber auch nicht im Übermaß, da sie ein hohes Risiko aufweisen.

Die besten 3 Schweizer Wettanbieter mit Kombiwetten:

  1. bet365
  2. WettiGo
  3. Playzilla

Fazit

Kombiwetten sind risikoreicher und komplizierter als Einzelwetten. Sie kombinieren mehrere Einzelwetten in einem Wettschein. Außerdem locken sie mit hohen Gewinnmöglichkeiten, verlangen jedoch ein hohes Maß an strategischem Denken.

Damit du mit Kombiwetten erfolgreich bist, musst du eine klare gewinnbringende Strategie haben. Neben dem ganzen Wissen aus dem Bereich der Einzelwetten brauchst du noch viel logisches Denken. Du musst darauf achten, dass dein Kombischein nicht zu klein (zu wenig Gewinn) aber auch nicht zu groß (zu viel Risiko, bzw. kleinere Trefferquote) wird.

Wenn dich jedoch all diese Aspekte gar nicht interessieren und du nur den Nervenkitzel suchst, dann sind Kombiwetten ohne großes Wenn und Aber das Richtige für dich. Sie haben einfach das Potenzial der hohen Gewinne und erzeugen damit mehr Spannung als jede andere Wettart.

FAQ

Was ist eine Kombiwette?

Eine Wette, die mehrere Einzelwetten kombiniert. Dabei müssen alle richtig sein, um zu gewinnen.

Haben alle Buchmacher Kombiwetten?

Ja, alle Schweizer Wettanbieter haben Kombiwetten in ihrem Wettprogramm. Die Kombiwetten sind überall gleich, der einzige Unterschied ist die maximale Anzahl an Kombinationsmöglichkeiten pro Wettschein.

Wie berechne ich den potenziellen Gewinn meiner Kombiwette?

Um die Gesamtquote deines Kombischeins zu ermitteln, musst du alle Einzelquoten aus dem Wettschein miteinander multiplizieren. Anschließend multiplizierst du die Gesamtquote mit deinem Einsatz und dann bekommst du den potenziellen Gewinn deines Kombischeins.

Sind Kombiwetten das Gleiche wie Systemwetten?

Die Systemwette ist eine komplizierte Ausführung der Kombiwette, die es erlaubt, dass ein oder mehrere Tipps falsch sind. Beispiel: Wenn du eine 2-aus-3 Systemwette spielst, dann müssen mindestens 2 Tipps richtig sein, damit du irgendwas gewinnst.

Was ist eine 4er Kombi-Wette?

Eine Kombiwette, die aus vier Einzelwetten besteht.

Wie viele Wetten dürfen in eine Kombiwette?

Theoretisch gibt es keine Obergrenze, praktisch setzen Buchmacher Limits. Durchschnittlich sind es 12 Wetten pro Wettschein. Es gibt aber Buchmacher, die 20 oder mehr Kombinationen pro Kombischein zulassen.

Welche Sportarten dürfen in eine Kombinationswette?

Alle Sportarten können theoretisch kombiniert werden, aber einzelne Wettanbieter können Einschränkungen auferlegen.

Was passiert mit meinem Kombischein, wenn ein Spiel abgesagt wurde?

Meistens wird die Wette auf das abgesagte Spiel als gewonnen gewertet, aber mit einer Quote von 1.0. Das bedeutet, dass sie keinen Einfluss auf Gewinn oder Verlust deines Wettscheins hat.

Warum spielen so viele eine 3er Kombiwette?

Die Dreierkombi bietet eine ausgewogene Mischung aus Risiko und Gewinnchance.

Kann ich Kombi-Wetten stornieren?

Die Stornierung hängt von den Richtlinien des Buchmachers ab.