CashtoCode Sportwetten Schweiz

Tony Pochl
Letztes Update: 28.05.2024
Transparenz & Vertrauen

Unsere Redaktion arbeitet transparent. In unseren Beiträgen gibt es Affiliatelinks zu unseren Wettpartnern, was keinesfalls unsere Objektivität beeinflusst.

CashtoCode hat sich als eine zuverlässige, anonyme und vor allem populäre Zahlungsmethode für Online-Sportwetten etabliert. Mit dieser Zahlmethode kannst du ohne Weitergabe von Bank oder Kreditkartendaten Wetten zu platzieren. Wie klären, wie CashtoCode funktioniert und welche Vorteile es dir bietet.

Hinweis: CashtoCode wird aktuell nicht für Schweizer angeboten, was wir persönlich sehr schade finden, da wir hier gerade im Nachbarland Deutschland sehr gute Erfahrungen machen durften. Wir gehen aber davon aus, dass auch hier in der Schweiz CashtoCode kommt.

Bis dahin empfehlen wir dir hier die besten Anbieter mit der alternativen Methode Paysafecard.

Bestenliste der Schweizer Paysafecard Buchmacher 2024


bahigo
AGB gelten, 18+

1. Bahigo

4.75

4.75/5
Skrill, Kreditkarten, Paysafecard, Netelle, Krypto100% bis zu 400CHFDirekt zum Bonus!Bahigo Test
Bonusbedingungen

20bet
AGB gelten, 18+

2. 20bet

4.65

4.65/5
Kreditkarten, Skrill, Neteller, EcoPayz, Kryptowährungen100% bis zu 100CHFDirekt zum Bonus!20bet Test
Bonusbedingungen

betathome
AGB gelten, 18+

3. betathome

4.65

4.65/5
PayPal, Skrill, Kreditkarten, Neteller, Sofort, Applepay50% bis zu 300CHFDirekt zum Bonus!betathome Test
Bonusbedingungen

22bet
AGB gelten, 18+

4. 22bet

4.62

4.62/5
Skrill, Neteller, EcoPayz, Kryptowährungen100% bis zu 122CHFDirekt zum Bonus!22bet Test
Bonusbedingungen

Playzilla
AGB gelten, 18+

5. Playzilla

4.65

4.65/5
Kreditkarten, Skrill, Neteller, EcoPayz, Paysafecard, Krypto100% bis zu 150CHFDirekt zum Bonus!Playzilla Test
Bonusbedingungen

bet365
AGB gelten, 18+

6. bet365

4.80

4.80/5
PayPal, Skrill, Kreditkarten, Neteller, Paysafecard, Sofort100€ Wettcredits*Direkt zum Bonus!bet365 Test
Bonusbedingungen

N1bet
AGB gelten, 18+

7. N1bet

4.65

4.65/5
Kreditkarten, Skrill, Neteller, EcoPayz, Kryptowährungen300% bis 5.000€Direkt zum Bonus!N1bet Test
Bonusbedingungen

Zodiacbet
AGB gelten, 18+

8. Zodiacbet

4.63

4.63/5
MasterCard, Skrill, Neteller, Crypto, paysafecard100% bis zu 100CHFDirekt zum Bonus!ZodiacBet Test
Bonusbedingungen

FEZbet
AGB gelten, 18+

9. FEZbet

4.6

4.6/5
Kreditkarten, Skrill, Neteller, EcoPayz, Kryptowährungen100% bis zu 200€Direkt zum Bonus!FEZbet Test
Bonusbedingungen

tornadobet
AGB gelten, 18+

10. Tornadobet

4.5

4.5/5
Kreditkarten, Skrill, Neteller, Sofort, Paysafecard, Krypto150% bis zu 300€Direkt zum Bonus!Tornadobet Test
Bonusbedingungen

pinnacle
AGB gelten, 18+

11. Pinnacle

4.4

4.4/5
Kreditkarten, Skrill, Sofort, Neteller, paysafecard, KryptoKein BonusDirekt zum Bonus!Pinnacle Test

Hinweis: CashtoCode gibt aktuell nicht in der Schweiz, was ich persönlich schade finde, da gerade im Nachbarland Deutschland sehr gute Erfahrungen gemacht wurden. Ich gehe aber davon aus, dass hier auch CashtoCode kommt.

Bis dahin empfehlen wir dir hier die besten Anbieter mit der alternativen Methode Paysafecard.

CashtoCode Einsatz

CashtoCode ermöglicht es, anonym Online-Sportwetten zu nutzen. Es funktioniert ähnlich wie die Paysafecard. Der Nutzer kauft einen Bon mit einem Code und mit diesem 20-stelligen Code zahlt er ein.

Es ist wichtig, sich über die Verfügbarkeit von CashtoCode-Verkaufsstellen zu informieren. Gleichzeitig solltest du sicherzustellen, dass der von dir gewählte Wettanbieter diese Zahlungsmethode akzeptiert. Fürs Letztere kümmern wir uns für dich in diesem Artikel.

Bonus bei CashtoCode Wettanbietern

Alle Wettanbieter bieten Boni für Neukunden an. Bei der Nutzung von CashtoCode als Zahlungsmethode bekommst du den Standard-Willkommensbonus des Anbieters.

Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass spezielle CashtoCode-Boni selten sind. Einige der gängigen Bonusarten sind Einzahlungsbonus, Gratiswetten und Cashback-Angebote.

  • Einzahlungsbonus: Einen festen Prozentsatz der Ersteinzahlung bekommst du als Bonus gutgeschrieben.
  • Gratiswetten: Nach einer qualifizierenden Wette bekommst du eine Gratiswette.
  • Cashback: Einen Prozentsatz deiner Verluste bekommst du als Bonus zurückgegeben.

Funktionsweise von CashtoCode bei Sportwetten

CashtoCode ermöglicht es dir, Bargeld für Online-Sportwetten zu verwenden.

Du startest den Prozess mit der Generierung eines Codes im Zahlungsmenü deines Wettanbieters. Danach musst du zu einer CashtoCode-Verkaufsstelle gehen, den Code an der Kasse vorzeigen und den vorher gewählten Betrag in Bargeld begleichen.

Die Auswahl der von CashtoCode festgelegten Beträge ist folgende:

  • 10€
  • 25€
  • 50€
  • 100€
  • 200€
  • 400€

Das Gute an CashtoCode ist, dass dein Geld sofort deinem Wettkonto gutgeschrieben wird. Du benötigst also kein neues Konto bei diesem Zahlungsanbieter anzulegen oder eine App herunterzuladen, um CashtoCode zu nutzen.

Einzahlung mit CashtoCode für Sportwetten

  1. Wähle CashtoCode als Zahlungsmethode deines Wettanbieters aus.
  2. Entscheide über den gewünschten Einzahlungsbetrag und klicke auf «Einzahlung».
  3. Danach bekommst du den 20-stellinen CashtoCode Barcode, den du dir merken sollst (am Screenshot oder Foto machen).
  4. Gehe zu einer der 160.000 Verkaufsstellen und zeige den Code an der Kasse vor.
  5. Begleiche den von dir gewählten CashtoCode Betrag in Bargeld.
  6. Du bekommst für deine Zahlung eine Quittung und dein Geld ist sofort in deinem Wettkonto verfügbar.

Auszahlung per CashtoCode: Ist das überhaupt möglich?

Eine Auszahlung über CashtoCode ist nicht möglich. Es ist wichtig, dies zu wissen, wenn du dich für CashtoCode entscheidest, da du alternative Auszahlungsmethoden benötigst. Am einfachsten ist die Banküberweisung als alternative Auszahlungsoption für die Paysafecard Alternative.

Mobile Nutzung von CashtoCode

CashtoCode hat auch eine mobile Lösung, aber nicht in der Form einer App zum Herunterladen. Es handelt sich um eine native App, also eine mobil optimierte Webseite. Auf der Webseite kannst du schauen, wo die nächstgelegene Filiale zum Einzahlen ist.

Also kannst du alles per Handy erledigen. Den QR-Code für die Einzahlung bekommst du von deinem Wettanbieter am Handy. Anschließend kommst du auf Webseite des Zahlungsanbieters, um zu schauen, wo die nächste Einzahlungsstelle ist (diesen Schritt kannst du überspringen, wenn du schon vorher weißt, wo du den Barcode von CashtoCode begleichen willst).

Nach der Einzahlung vor Ort kannst du direkt am Handy über das Geld in deinem Wettkonto verfügen.

Vor- und Nachteile: CashtoCode im Sportwetten-Alltag

Die Methode ermöglicht es, Bargeld für Online-Sportwetten zu nutzen, wobei der Nutzer zu einer CashtoCode-Verkaufsstelle gehen muss, um einen Bon mit einem Code zu erhalten. Doch, wie bei jeder Zahlungsmethode, gibt es sowohl Vor- als auch Nachteile.

Vorteile von CashtoCode

  • Absolute Anonymität: Keine Bank- oder Kreditkartendaten notwendig.
  • Hohe Sicherheit: Kein Risiko von Datenklau oder Missbrauch deiner Daten.
  • Keine Registrierung: Ein CashtoCode Konto ist nicht erforderlich.
  • Sofortige Gutschrift: Nach Bezahlung an der Kasse ist das Geld sofort im Wettkonto.
  • Keine Gebühren: Kein Wettanbieter hat Gebühren für Einzahlungen mit CashtoCode.

CashtoCode überzeugt durch seine Anonymität, Sicherheit und Schnelligkeit.

Diese Zahlmethode ist am besten für diejenigen, die ihre Kreditkartendaten nicht online teilen möchten. Zudem ist das Ganze sehr schnell, da das eingezahlte Geld sofort gutgeschrieben wird.

Nachteile von CashtoCode

  • Keine Auszahlung: Für Auszahlungen brauchst du eine andere Methode.
  • Abhängigkeit von Verkaufsstellen: Du musst zu einer CashtoCode-Verkaufsstelle gehen.
  • Noch nicht überall verfügbar: Nicht alle Wettanbieter akzeptieren CashtoCode.
  • Bisher nicht in der Schweiz: Wir hoffen und warten auf CashtoCode in der Schweiz. Bis dahin müssen wir uns alle gedulden

CashtoCode hat viele Vorteile, aber auch einige Einschränkungen. Die Tatsache, dass keine Auszahlungen möglich sind, ist für manche Wettende kein allzu kleiner Nachteil. Auch die Notwendigkeit, zu einer Filiale zu gehen, ist nicht immer praktisch.

Kosten, Gebühren und Limits

CashtoCode ist eine kostenfreie Zahlungsmethode. Die meisten Wettanbieter, die CashtoCode akzeptieren, erheben keine Gebühren für Einzahlungen mit dieser Methode. Es ist jedoch immer ratsam, die Gebührenstruktur des jeweiligen Wettanbieters zu überprüfen, um sicherzustellen, dass keine versteckten Kosten anfallen.

In Bezug auf die Limits können diese je nach Wettanbieter variieren. Grundsätzlich können mit CashtoCode Codes über festgelegte Beträge eingezahlt werden, wie z.B. 25€, 50€, 100€ oder 150€. Es ist wichtig, sich über die spezifischen Limits des gewählten Wettanbieters zu informieren, um sicherzustellen, dass die gewünschten Beträge eingezahlt werden können.

Informationen zur Firma hinter CashtoCode

CashtoCode ist eine innovative Bezahlmethode, hinter der in Berlin gegründete Firma namens Funanga Limited steht. Seit 2013 bemüht sich das Unternehmen Zahlungen zu revolutionieren. Dahinter stehen echte Experten aus der IT- und Finanzbranche.

Wir haben für dich die wichtigsten Eckdaten zusammengestellt:

CashtoCode INFO
CashtoCode Logo
Name Funanga Ltd.
Geschäftsführer Jens Bader
Sitz gegründet in Berlin, jetzt in London
Gründungsjahr 2013
Kundendienst [email protected]
Branche Online-Zahlungsdienstleister
Mitarbeiter mehr als 100
Umsatz über 10 Millionen USD

Die besten CashtoCode Alternativen

In der Welt der Online-Sportwetten gibt es zahlreiche andere Zahlungsmethoden. Egal ob sich um eine Zahlmethode mit FIAT-Währungen (Echtgeld) oder Kryptowährungen handelt.

Bei Echtgeldvarianten ist eine andere Prepaidkarte (wie z.B. Paysafecard) die offensichtlichste Alternative zu CashtoCode. Daneben kannst du noch E-Wallets (wie Skrill, Neteller oder EcoPayz) oder mobilbasierte Zahlmethode wie (Google Pay oder Apple Pay) in Betracht ziehen.

Wir haben hier für dich 3 Alternativen, die gewisse Ähnlichkeiten mit CashtoCode haben und die du jetzt schon in der Schweiz nutzen kannst:

  1. Paysafecard: Die bekannteste Prepaid-Karte, die es in vielen Geschäften gibt. Mit ihr kannst du online bezahlen, ohne Bankinformationen preiszugeben. Sie ist schnell und sicher und dazu noch sehr beliebt und weit verbreitet.
  2. Neteller: Eines der besten E-Wallets, mit dem du deine Gelder schnell und sicher online überweisen und empfangen kannst. Bei vielen Online-Wettanbietern akzeptiert und dazu noch mit Transaktionen in Echtzeit.
  3. Kryptowährungen: Keine traditionelle Methode, die jedoch hohen Limits und viel Sicherheit bietet. Mittlerweile bei fast allen Wettanbietern akzeptiert und dazu noch anonym und sehr schnell.

Fazit und Ausblick: CashtoCode bei Schweizer Wettanbietern

CashtoCode ist eine zuverlässige und vor allem diskrete Zahlungsmethode für Sportwetten. Die Möglichkeit, online bar zu bezahlen, ohne deine Daten preiszugeben, macht es zu einer attraktiven Option.

In der Zukunft muss noch CashtoCode bzgl. Filialen weiterwachsen. Insbesondere in der Schweiz gibt es viel Nachholbedarf, da es zurzeit keine einzige CashtoCode Verkaufsstelle gibt. Es bleibt abzuwarten, wie sich CashtoCode entwickeln wird, aber derzeit sieht die Zukunft für CashtoCode gut aus.

FAQ CashtoCode

CashtoCode Sportwetten: FAQ

Muss ich mich bei CashtoCode registrieren?

Nein! Der Hauptvorteil von CashtoCode ist, dass du keine Registrierung oder ein Konto benötigst, um es zu nutzen.

Kann ich CashtoCode am Smartphone nutzen?

Ja, CashtoCode ist so konzipiert, dass es einfach und bequem am Smartphone genutzt werden kann. Es gibt zwar keine App, aber eine sehr gute mobile Version der Webseite.

Sind CashtoCode Wettanbieter seriös?

Ja! Wettanbieter, die diese Zahlungsmethode anbieten, sind seriös und vertrauenswürdig. Insbesondere Wettanbieter, die wir dir empfehlen.

Gibt es Gebühren bei Einzahlungen mit CashtoCode?

Nein. Weder gibt es Gebühren beim Kauf von CashtoCode noch gibt es sie auf der Seite der Wettanbieter.

Bekomme ich den Willkommensbonus mit CashtoCode?

Ja. Bei allen Wettanbietern, die CashtoCode anbieten, sind die CashtoCode Einzahlungen auch bonusberechtigt.

Wie sind die Limits bei CashtoCode?

Eigentlich gibt es keine Limits. Du bist zwar limitiert, wie hoch eine Einzahlung sein darf, und zwar auf 400€. Du kannst jedoch diesen Vorgang beliebig oft wiederholen. Pro Transaktion gibt es folgende festgesetzte Beträge:

  • 10€
  • 25€
  • 50€
  • 100€
  • 200€
  • 400€

Wie gut ist CashtoCode im Vergleich zur Paysafecard?

Beide Zahlungsmethoden sind sehr sicher und diskret. CashtoCode hat den Vorteil, dass keine Registrierung erforderlich ist, während Paysafecard eine breitere Akzeptanz hat und im Gegensatz zu CashtoCode auch für uns Schweizer zur Verfügung steht.

Kann ich mit CashtoCode auch eine Auszahlung durchführen?

Nein. Derzeit gibt es bei CashtoCode nur die Möglichkeit der Einzahlung. Für Auszahlungen musst du alternative Methoden verwenden.