EURO 2024, alle Halbfinalspiele – Tipps und Prognosen

Langsam nähern wir uns dem Ende der Fußball-Europameisterschaft in Deutschland. Es gab einige gute Spiele zu sehen, aber auch einige nicht so gute, sogar teilweise minderwertige bzw. der Qualität.

Leider ist der Gastgeber Deutschland im Viertelfinale gegen Spanien ausgeschieden. Das ist für jedes Turnier schlecht, wenn der Gastgeber nicht mehr dabei ist. Das heißt aber nicht, dass wir keine guten Spiele erleben werden.

Hier analysieren wir die beiden Halbfinals und fangen mit dem ersten Halbfinale an, das zwischen Deutschland-Bezwinger, Spanien, und Portugal-Bezwinger, Frankreich stattfinden wird.

Ansetzungen aller Halbfinalspiele:

Dienstag, 09.07. 21:00 (MEZ): Spanien – Frankreich

Mittwoch, 10.07. 21:00 (MEZ): England – Niederlande

Spanien – Frankreich, Tipp und Prognose – 09.07.2024 21:00

🇪🇸 – 🇫🇷 Die beiden Halbfinalisten, Spanien und Frankreich, spielten schon 15 Male gegeneinander. Wir berücksichtigen jedoch nur die letzten 20 Jahre. In diesen neun Direktduellen gab es fünf Spanien-Siege, drei Frankreich-Siege und ein Remis. Das letzte direkte Aufeinandertreffen fand vor drei Jahren statt, und zwar im Rahmen der Nations League. Da waren die Franzosen vorne, und zwar mit einem 2:1.

🇪🇸 Spanien ist verdientermaßen im Halbfinale, wenn man sich die Gesamtleistung anschaut. Vor dem Viertelfinale gegen Deutschland haben die Spanier alle Spiele sehr stark dominiert. Nur im Viertelfinale gegen Deutschland waren sie nicht das dominante Team auf dem Platz. Das Spiel gegen Deutschland war auch der erste große Test für Spanien. Davor bezwangen sie in der Gruppenphase die schwächelnden Kroaten und Italiener und dazu noch den Außenseiter Albanien. Im Achtelfinale wartete auf sie ein weiterer Außenseiter, und zwar Georgien. All gerade erwähnten Spiele gewannen sie ohne größere Probleme. Im Viertelfinale gegen Deutschland sah die Dominanz nicht so klar aus. Vor allem in der zweiten Halbzeit haben sie viel zu früh dem deutschen Team das Feld überlassen. Am Ende bezahlten sie das mit dem Ausgleichstreffer und Verlängerung. In der Verlängerung haben sie dann wieder ernster gespielt. Am Ende gewannen sie mit einem später Treffer (119. Minute). Am meisten zeichnete sich bei der roten Furie Mittelfeldspieler Olmo, der das erste Tor erzielte und das den zweiten Treffer vorbereitete. Jetzt wird es sicherlich in die Startelf vorrücken, und zwar für den angeschlagenen Pedri. Ein klarer Nachteil ist die Gelbsperre des Verteidigers Carvajal, der von J. Navas vertreten wird. 🇪🇸

🇫🇷 Frankreich hat bisher klar enttäuscht, und zwar obwohl das Team im Halbfinale steht. Der aktuelle Vize-Weltmeister spielt einfach nicht gut. Das ganze Spiel erinnert uns an Italien aus der Vergangenheit. Damit meine ich, dass die Hauptsache ist kein Gegentor bekommen, der Angriff scheint überhaupt nicht wichtig. Die Franzosen haben nämlich gerade mal drei Tore erzielt und keines davon selbst aus dem Spiel. Zwei Eigentore des Gegners, ein Strafstoß und ein Elfmeterschießen brachte sie ins Halbfinale. Eigentlich kaum vorstellbar, wenn man bedenkt, dass sie nicht Mbappe, einen der besten Angreifer der Welt, haben, sondern dazu noch Offensivspieler wie Thuram, Kolo Muani und Griezman. Der einzige Lichtpunkt ist die Abwehr, die sehr gut funktioniert. Sie kassierte nur einen Gegentreffer, und zwar durch einen Strafstoß der Polen. Im Viertelfinale gegen Portugal waren sie sogar das schlechtere Team auf dem Platz. Der Halbfinaleinzug kam auch erst im Elfmeterschießen, wo sie sehr gelassen einfach alle fünf Elfmeter versenkt haben. Jetzt kehrt der vorher gesperrte Rabiot ins defensive Mittelfeld, aber ob das eine Steigerung bringen wird, ist fraglich. 🇫🇷

1. Halbfinale: Spanien- Frankreich 09.07.2024.
WetteBet365PlayzillaWettiGo
1️⃣2,602,602,50
2,903,002,90
2️⃣3,103,003,10
➕ 2,5 ⚽2,502,452,50
➖ 2,5 ⚽1,531,551,55

Hier ist der erste Tipp völlig einfach und klar. Das bisher am besten spielende Team, Spanien, trifft auf die spielerisch gesehen größte Enttäuschung dieser EM, Frankreich. Wären die Spanier nicht durch Gelbsperren und Verletzungen ein wenig dezimiert, könnte man sogar auf den direkten Spanien-Sieg tippen, aber ich rate lieber das Remis teilweise abzudecken.

Unser EURO 2024 Experten Tipp:

AHC 0 Spanien mit 1,79@bet365

Unser zweiter Tipp geht eigentlich gegen den Trend. Von der roten Furie erwarten wir Tore, aber wir denken, dass der französische Angriff auch anfangen wird besser zu funktionieren. Aus diesem Grund erschient uns der Tipp auf Tore auf beiden Seiten als logisch.

Unser EURO 2024 Experten Tipp:

beide treffen mit 2.00@bet365

Niederlande – England, Tipp und Prognose – 10.07.2024 21:00

🇳🇱 – 🇬🇧 In den direkten Duellen der beiden Nationalteams gab es ausgeglichene Ergebnisse. Wir berücksichtigen nur die Aufeinandertreffen der letzten 20 Jahre. In den sieben Direktduellen gab es nämlich zwei Oranje-Siege, einen England-Sieg und vier Remis. Nur das letzte Direktduell aus dem Jahre 2019 war ein Pflichtspiel, und zwar im Rahmen der Nations League. Das Spiel endete in der regulären Spielzeit mit einem 1:1-Remis, aber am Ende setzte sich die Niederlande in der Verlängerung durch.

🇳🇱 Die Niederlande ist sicherlich hochzufrieden mit dem Halbfinaleinzug, damit ist sogar das Turnierziel erreicht. Die Niederländer waren nicht unter den absoluten Top-Favoriten, sodass sie jetzt ohne viel Druck spielen können. Sie haben keinen schweren Weg bis ins Halbfinale gehabt. In der Gruppe starteten sie mit einem Sieg gegen Polen, den sie erst nach einem Rückstand geholt haben. Anschließend spielten sie ein torloses Remis gegen Frankreich, in dem die Abwehr sehr gut spielte. Das einzige schlechte Spiel war das letzte Gruppenspiel gegen Österreich, das sie 2:3 verloren haben. Am Ende reichten ihnen vier Punkte, um den dritten Tabellenplatz zu holen. Im Achtelfinale bekamen sie es mit Rumänien zu tun. Diese Aufgabe lösten sie hervorragend (3:0), sowohl die Abwehr als auch der Angriff waren auf einem hohen Niveau. Und zuletzt gegen die Türkei zeigten sie zwei verschiedene Gesichter. Die erste Halbzeit war nicht so gut, aber in der zweiten Hälfte drehten sie auf und gewannen 2:1. Jetzt gegen England wird wahrscheinlich die gleiche Startelf wie in den letzten zwei Spielen auflaufen. Vielleicht wird es aber eine oder höchstens zwei Kaderänderungen geben. Ihr Trainer Koeman könnte den schwächelnden Mittelfeldspieler Bergwijn auf der Ersatzbank lassen. 🇳🇱

🇬🇧 England überzeugte bisher gar nicht. Die Engländer stehen zwar im Halbfinale, aber ihr Spiel ist einfach eine echte Qual zum Zuschauen. In der Gruppenphase gewannen das Auftaktspiel gegen das schwache Serbien 1:0. Danach gab es noch zwei Remis, ein 1:1 gegen Dänemark und ein torloses Remis gegen Slowenien. Alles in allem kann man sagen, dass die Gruppenphase der Engländer einfach nicht ansehnlich war. Im Achtelfinale wartete dann die Slowakei, die in der ersten Halbzeit in Führung ging. Erst eine Minute vor dem Abpfiff glichen sie aus. In der Verlängerung gingen sie sofort in Führung und gewannen. Im Viertelfinale bekamen sie es mit der Schweiz zu tun. Alle haben erwartet, dass ihr Spiel steigern, aber wieder das gleiche Szenario: zuerst geht der Gegner in Führung, dann spielen sie einige Minuten besser und gleichen aus. Diesmal kam es bis zu dem Elfmeterschießen. Nur in diesen 10-15 Minuten waren sie auf einem hohen Niveau, man sah, dass sie für so ein Szenario sehr gut vorbereitet waren. Jetzt gegen die Niederlande wird ihr Trainer Southgate nur den nicht mehr gelbgesperrten Verteidiger Guehi wieder einsetzen. 🇬🇧

2. Halbfinale: Niederlande - England 10.07.2024.
WetteBet365PlayzillaWettiGo
1️⃣3.103.143.20
2.903.002.90
2️⃣2.552.502.50
➕ 2,5 ⚽2.622.542.50
➖ 2,5 ⚽1.501.521.50

Die Niederländer spielten zwar wechselhaft, aber ihr Angriff funktionierte gut bis sehr gut. Jetzt sind sie relativ entspannt, da sie ihr Turnierziel erfüllt haben. Auf der anderen Seite sind die Engländer, die nicht mal viel schwächere Teams bezwingen konnten. Jetzt gegen das Oranje wird für England unendlich schwer. England sollte aufpassen, hier nicht unterzugehen, da der Gegner einfach viel zu schnell und vor allem überzeugend ist.

Unser EURO 2024 Experten Tipp:

AHC 0 Niederlande mit 2,11@bet365

England wird wieder versuchen vorsichtig zu spielen, aber die angriffslustigen Niederländer ist so eine Spielweise keine gute Idee. Andererseits wie‘ die Oranje, dass sie abwehrschwach ist, was bedeutet, dass sie den Weg nach vorne suchen wird. Alles in allem sollte es Tore geben, und zwar auf beiden Seiten.

Unser EURO 2024 Experten Tipp:

beide treffen mit 2.00@bet365